Birnen-Bauer mit blauen Augen

Er hat das mutige Herz des Löwen, die Leidenschaft des Skorpions, den Mut des Widders. Er pflegt in fünfter Generation seinen Hof, Pferde, Kühe, Schafe begenet er mit Hingabe. Äpfel, Kürbisse und Birnen. Von morgens bis in den späten Abend ist er unterwegs. Besucher kommen von nah und fern nach Lübeck-Israelsdorf, suchen die besten Kürbisse, knackige Äpfel. Für jeden hat er ein freundliches Read more

Pape auf Panker, Gut Panker

Er hat es mir erzählt: "Charles war schon ein paar Mal auf Gut Panker. Auch in meiner Remise.  Einer zum Anfassen, obwohl man Königliche Hoheit mit Respekt begegnet. Ernst August und Caroline waren auch hier, die sind doch alle irgendwie verwandt. Ob die sich gut verstanden haben, ich weiß es nicht, August soll ja schwierig sein..." Schwierig? Caroline hat Prinzen-Eskapaden nicht verdient.Ob der Read more

Prinz Charles – Poet mit Herz und Haggis

Gestern Heute Charles III. (deutsch Karl III., englisch Charles III [t͡ʃɑːlz ðə θɘːd]; * 14. November 1948 als Charles Philip Arthur George im Buckingham Palace in London) aus dem Haus Windsor ist seit 2022 König des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland sowie von 14 weiteren, als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich ihrer Territorien Read more

In den Wolken! Iris Berben und Charly Hübner – Zwei Filme, zwei Welten

Der eine heißt "Triangle of Sadness" (Dreick der Traurigkeit) von Goldene Palme Gewinner Ruben Östlund. Der andere "Mittags Stunde" von Lars Jessen nach dem Bestseller von Dörte Hansen. Zwei Filme - zwei Welten. Der eine eine nordfriesische Dorfgeschichte up platt, der andere eine drastische Satire mit derben Slapsticks. Dabei zwei Publikumslieblinge: Iris Berben "In den Wolken" im Triangle und Read more

Es flimmert wieder – 64. Nordische Filmtage in Lübeck

173 Filme vom 2. bis 6. November. Wer kann das schaffen? Empfehlung von Thomas Hailer, Künstlerischer Direktor: "Mädchen im Frack." Wir empfehlen: "Music for Black Pigeons." Reise ins Herz des Jazz. Das  ist  magic, magic, magic. Nur zwei von vielen, vielen Filmen. Wir zeigen  schon mal die Macher des Festivals:  v.o.n.u. Kathrin Steinbrenner (Presse, Moderation) Susanne Kasimir Read more

Wer ist Goethe-Tischbein?

Dichter und Maler. Genie und Talent. Eine tiefe Freundschaft in Rom und Neapel verband Goethe und Tischbein. Da tauchten Lady Hamilton und Lord Nelson auf - und der Versuv. Leidenschaft sprühte und Eifersucht, Verrat und Trennung. Tragödie bis heute - denn wir sehen Dagobert mit Schlapphut in der Campagna di Roma. Es duftet nach Mammon, Reichtum. Und die Kunst? Iphigenie, Eros und Erotik. Die italienische Read more

Farbe Fläche Form – Ecco Cornelia – Malerei in Lübeck

Malerei von Cornelia Schneider in der Kanzlei Dr. Peifer (Hüxtertorallee 2). 26 Bilder in Acryl, Öl und Champagner. Das ist Lust, das ist Laune, das ist Swing auf der Palette. Die Küstlerin über sich: "Malen bedeutet für mich Glück und die Chance zur Entschleunigung und Stille." Hingehen, ansehen, still entschleunigen. Im Maltopf der Kunst. mj Read more

Lübeck: Stadtpräsident Puschaddel puscht Senioren

Im noblen Audienzsaal des Lübecker Rathauses lud der Senioren:innenbeirat zum internationalen "Tag der älteren Menschen" ein. Ehrengast war Stadtpräsident Klaus Puschaddel. Er würdigte und lobte die Senioren,  deren Aktivitäten wie ihre Arbeitskreise gegen Alstersarmut, Kultur-Erbe fördern, alternative Wohnräume im Alter, Öffentlichkeit, barrierefreie und grüne Stadt. Ein Stadtpräsident Read more

Crossroads – Crossshoes

Er kam, sah und las: Jonathan Franzen,  US-Amerikaner, der den Lübeckern in den Kammerspielen lässig, charmant und humorvoll aus seinem neuesten Buch las: Crossroads - Kreuzungen - 826 Seiten. Jede Zeile ein Gedanke. Sehnsucht, Liebe, Lüge. Und weil der Autor locker authentisch sein wollte, kreuzte er seine Füße und Schuhe. Crossshoes.  Ein charmanter Schreiber, ein Fühler mit Löwenherz (17. Read more

Franzen feiert – Lübeck laudiert

Großer Ehrentag für Lübeck und Jonathan Franzen. Der amerikanische Schriftsteller "Die Korrekturen" "Crossroads"" bekommt in Lübeck den hochwürdigen Thomas-Mann-Preis - dotiert 25.000 Euro. Genug um ein neues Fernglas zu kaufen. Denn Franzen ist ein renommierter Ornithologe. Na dann: An der Wakenitz gibt es reichlich Rotkehlchen, Eisvögel und auch Nachtigallen.  Zwischen zwei und vier Uhr Read more